Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
+++ Anmeldung für das 15. Int. Herbstseminar auf www.herbstseminar.info +++

Next Mega-Seminar  

   
   
   

 

 11. Int. Budoseminar Rheinfelden

27.-28.06.2015

  Vom 27.-28.06.2015 fand in Rheinfelden das 11. int. Budoseminar

der Jiu-Jitsu International  und der Int. Black Belt Association statt.

Dieses Seminar ist auch das 3. Kooperationsseminar

 mit der K.I.A.B - Kun Tai Ko - Int. Association of Budo. 120 Teilnehmer kamen

 nach Baden-Würtemberg, um miteinander ein tolles Seminarwochenende

zu verleben.  Kyoshi Oliver Gugel, Präsident JJI-Deutschland,

richtete dieses Seminar aus.

 

Kyoshi Oliver Gugel hatte hochkarätige Referenten aus 6 Nationen eingeladen:

Soke Richard Morris, 10.Dan Jiu-Jitsu, England
Soke Freddy Kleinschwärzer, 9.Dan Seiwakan Budo, Deutschland
Hanshi Klaus Gugel, 9.Dan Nippon Jiu-Jitsu, Deutschland
Kyoshi Malcolm Holmes, 8.Dan Jinsoku Jiu-Jisu, England
Kyoshi Rainer Grytt, 8.Dan Jiu-Jitsu, Deutschland
Sifu Florian Dau, 7 MG R.S.F.-Real Selfdefence Fighting, Deutschland
Shihan Larry McEnroe, 7.Dan Jiu-Jitsu, Irland
Shihan Marcus Bartsch, 6.Dan Yamabushi Ryu Kenjutsu, Deutschland
Renshi Andreas Rübesam, 6.Dan Kurohyou Jiu-Jitsu Ryu, Deutschland
Renshi Frank Nickel, 6.Dan Guntai Ryu Jiu-Jitsu, Deutschland
Shihan Dogan Orakci, 6.Dan Aikijutsu, Schweiz
Renshi Jose Peral, 6.Dan Satori Jiu-Jitsu, Spanien
Renshi Oliver Merten, 5.Dan Koppo Ryu Jujutsu, Deutschland
Renshi Marc Bonar, 4.Dan Kickboxen, Deutschland
Sensei Pauline Holmes, 3.Dan Jinsoku Jiu-Jitsu, England
Shifu Gaillard Noel, Fullinstructor Jeet Kune Do, Schweiz

Olav Tveiten, Fenris Street Protection, Norwegen
Kenneth Hamre, Fenris Street Protection, Norwegen

Nach der Vorstellung der Referenten übergab Oliver Gugel

eine Flasche Jameson Wiskey an die Teilnehmer vom Budokai Köniz

als kleines Geschenk. (Grins)

Am Freitagabend fanden noch vier Danprüfungen statt. Es stellten sich vier Mitglieder

des Marburger Dojos unter der Leitung von Renshi Oliver Merten dem 1.Dan.

Lisanne Ames, Marius Hoffmann, Jerome Wielgosz und Holger Wiethäuper bestanden alle

ihre Prüfungen. Herzlichen Glückwunsch!

Im Anschluß wurde Shihan Marcus Bartsch vom Bushikan Herne nach vorne gerufen.

Er erhielt für vorbildliche Leistungen und Pflichterfüllung im Budosport den

"Hall of Fame Award" der Black Belt Academy der Jiu-Jitsu International.

Soke Richard Morris übergab die Ehrenurkunde mit lobenden Worten.

Die Ehrentafel mit der höchsten Auszeichnung,

die die Jiu-Jitsu International zu vergeben hat, wurde durch den

Management-Director, Renshi Frank Nickel übergeben.

(Herzlichen Glückwunsch Marcus!)

Desweiteren wurde der Präsident der JJI-Deutschland,

Kyoshi Oliver Gugel, für seine langjährige Arbeit im Verband und sein großes Engagement

mit dem 8.Dan ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch!

Anschließend wurden die Mattenflächen besetzt.

Florian Dau ließ es mal wieder so richtig krachen.

Harte SV-Techniken kamen zum Einsatz.

Kyoshi Malcolm (Mally) Holmes zeigte hervorragende Technikkombinationen

aus dem Jinsoku Jiu-Jitsu.

Ein absoluter Meister.

 

   

Partner  

Facebook Image
   
Facebook Image
   

Besucherzähler  

Heute 35

Monat 2642

Insgesamt 419438