Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
+++ Anmeldung für das 15. Int. Herbstseminar auf www.herbstseminar.info +++

Next Mega-Seminar  

   
   
   

 

Seminarbericht

logo-jji-ibba

4. Int. Budoseminar Herbrechtingen

27.-28.04.2013

DSC00918

 Am 27. Und 28. April 2013 veranstaltete die Budoschule Rübesam

unter Leitung von Renshi Andreas Rübesam Mitglied der

Jiu Jitsu International und Verbandstrainer des

Brazilian Jiu Jitsu Bundes Deutschland e.V. das 4. Int. Budowochenende

mit 16 Top Referenten aus dem In und Ausland.

DSC00922

Viel Vorbereitungsstress und Vorarbeit war zu leisten da

Schulleiter Andreas noch kurz vor dem Lehrgangsbeginn

innerhalb seiner privaten Sportschule neue Umkleide und Duschräume

installiert hatte. Dennoch konnten die Teilnehmer die

Duschräume am Samstagabend nutzen.

DSC00929

Am Freitag reisten bereits die ersten Referenten an.

Unter anderen Franz Strauß 10. Dan aus Österreich,

Martin Prochazka 5. Dan Czech Republic

sowie die irische Mannschaft mit Larry Mcnroe 6. Dan ,

Darryl Murray 4. Dan und Toni Salveta 2. Dan.

 

Am späten Abend kam Dirk Ehm 3. Dan  mit Mannschaft aus Marl

sowie den Überraschungsreferent und philippinischer Stockkampf

Spezialist Carlos Pulanco 9. Dan in Herbrechtingen an.

Am Samstag 10.00 Uhr eröffnete Andreas Rübesam das Seminar

und begrüßte die Referenten und die Teilnehmer.

Zwei Referenten, Oliver Gugel und Michael Haselein konnten aus beruflichen

Gründen leider nicht dabei sein. Dennoch gab es

Überraschungsdozenten die das Seminar mit Ihren Wissen

und Können bereicherten.

 

Über 95 Teilnehmer waren bei dem diesjährigen zweitägigen

Seminar angemeldet. Es ist zu ersehen das sich die Teilnehmerzahl an

unseren Budowochenende steigert. Es wurde nach der Begrüßung

und Vorstellung auf 6 Trainingsflächen ausgiebig und

schweißtreibend trainiert. Dabei wurde Thai Boxen von

Rolf Vennemann selbst Großmeister im Muay Thai  angeboten sowie

durch Bogdan Suciu der aus der Schweiz anreiste,

das Kampf und SV System „Keysi Fighting Method“ vorgeführt.

Auf der Trainingsfläche 6 bereicherten Andreas Güttner Guro Kali Sikaran

und Carlos Pulanco 9. Dan das Seminar mit spektakulären Stock

und Selbstverteidigungstechniken aus dem philippinischen Stockkampf

Agos Kamay und Escrima.

 

Martin Prochazka 5. Dan stellte sein SV System vor sowie das

interessante Kuysho System, was viele Teilnehmer beeindruckte.

Eine besondere Freude für Andreas Rübesam war es, das Peter Ruhnau 6. Dan

ein ehemaliger langjähriger Lehrmeister aus München sowie Jürgen Kippel 8. Dan

begrüßen durfte.

 

Beide Begeisterten mit effizienten Techniken Ihrer Stile.

Ein immer wieder gern gesehener Referent der JJI

und Freund ist Larry Mcnroe 6. Dan der auch dieses Jahr mit tollen

Techniken für groß und klein Jiu Jitsu  den

Teilnehmern nahe brachte. Dirk Ehm als direkter Schüler

von Andeas Rübesam stellte Judo und

Black Panther Jiu Jitsu vor und vor allem seine Einheiten

bei den Kleinsten am Sonntag kamen super gut an.

Alle hatten Ihren Spaß. Eine besondere Ehre war es das

Großmeister Franz Strauß 10. Dan mit mittlerweilen

80 Jahren extra aus Wien wiederholt zu unseren Seminar anreiste.

 

Dabei war es der Wunsch von

Ausrichter Andreas Rübesam das Herr Strauß das JUDO DO vorführte

und Techniken den Teilnehmern näher bringen konnte.

Dabei stellte sich Andreas Rübesam sehr gern als Uke zur Verfügung.

Andreas wurde mit tollen Flugerfahrungen

durch Judo Do Würfe belohnt…  Judo Do soll in nächster Zeit

innerhalb der Budoschule Rübesam im Trainingsangebot

aufgenommen werden. Derzeit bereitet sich Andreas auf die

Prüfungen im Judo Do vor. Das gesamte Seminar wurde

zusätzlich unterstützt durch die Referenten Toni Salveta und

Darryl Murray aus Irland, die auch alle Teilnehmer

begeisterten mit tollen Kempotechniken.

 

Tobias Vandrey 2. Dan .. ein toller Jiuka zeigte sportliches und effektives

Jiu Jitsu und reiste mit einer tollen Truppe an um das Seminar zu unterstützen.

Am Samstagabend war Grillen angesagt.

 

Es gab Steaks und tolle Bratwürste sowie ein reichhaltiges Salatbuffett

und super gute Stimmung.Am Sonntag besuchte uns dazu Rainer Fiedler 8. Dan

um ersteKontaktaufnahmen mit den Teilnehmern

und Referenten zu nehmen. Dazu gab er Gasteinheiten.

 

Der Ausrichter Andreas Rübesam nahm sich gern die Zeit und gab Einheiten

aus dem „Black Panther Jiu Jitsu Ryu“ und hielt am Sonntag zum Seminarabschluss

noch ein zweistündiges und schweißtreibendes „Brazilian Jiu Jitsu“ Training ab.

Andreas Rübesam ist Verbandstrainer und seit kurzen purple Belt im BJJ.

Insgesamt wurde das Seminar hochgelobt und alle ob Referenten, Teilnehmer

und Ausrichter zeigten sich zufrieden. Alle Beteiligten wollen das nächste Jahr

bei dem 5. Internationalen Budowochenende in der Budoschule Rübesam,

Herbrechtingen wieder dabei sein. Wo es sicherlich wieder einige

Überraschungstrainer geben wird. Einen großen Dank gilt nicht nur den

Referenten und Teilnehmern sondern allen Helfern ohne die so ein Event

nicht möglich ist. Auf Grund der hohen Nachfrage wird das Orgateam

zu Voranmeldungen zum nächsten Seminar 2014 anraten.

Bericht. A.R.

   

Partner  

Facebook Image
   
Facebook Image
   

Besucherzähler  

Heute 31

Monat 2638

Insgesamt 419434